aufpassen

aufpassen
1) aufmerksam sein быть внима́тельным . zuhören внима́тельно слу́шать . gut aufpassen быть внима́тельным . schlecht <nicht> aufpassen быть невнима́тельным . besser aufpassen быть бо́лее внима́тельным . paß gut <höllisch> auf! гляди́ <смотри́> в о́ба (а зри в три)! sei vorsichtig! будь осторо́жен ! Zuruf "Vorsicht!" осторо́жно ! / внима́ние ! aufgepaßt! внима́ние ! nun paß aber (mal) auf! a) hör mal zu! ну а тепе́рь слу́шай (же)! b) gib acht ну смотри́ (же)! wie ein Schießhund <Luchs> aufpassen смотре́ть во все́ глаза́ , навостри́ть pf у́ши . paß (mal) auf, alles wird noch gut werden (вот) уви́дишь , всё хорошо́ ко́нчится
2) auf jdn./etw. s.achten 1
3) aufprobieren a) Hut, Mütze примеря́ть /-ме́рить b) Deckel, Verschluß подгоня́ть подогна́ть

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Полезное


Смотреть что такое "aufpassen" в других словарях:

  • aufpassen — aufpassen …   Deutsch Wörterbuch

  • aufpassen — Vsw std. (16. Jh., Form 17. Jh.) Hybridbildung. Als passen auf etwas entlehnt aus mndl. passen op oder mndd. passen up, dann ohne Objekt, parallel zu ndl. oppassen nhd. aufpassen. Das niederländisch/niederdeutsche Wort ist zwar aus dem… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Aufpassen! — [Redensart] Auch: • Vorsicht! Bsp.: • Du solltest besser aufpassen. Der Vorarbeiter hat die Anweisung, jeden zu feuern, der beim Zuspätkommen erwischt wird …   Deutsch Wörterbuch

  • aufpassen — V. (Grundstufe) auf jmdn. oder etw. Acht geben Synonym: hüten Beispiele: Pass auf den Hund auf! Ich muss auf meinen kleinen Bruder aufpassen …   Extremes Deutsch

  • aufpassen — aufpassen, passt auf, passte auf, hat aufgepasst 1. Tut mir leid. Da habe ich wohl nicht aufgepasst. 2. Ich muss zu Hause bleiben und auf die Kinder aufpassen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • aufpassen — ↑ passen …   Das Herkunftswörterbuch

  • aufpassen — Ausschau halten (nach); kontrollieren; beobachten; überwachen; beaufsichtigen; checken; Acht geben; vorsichtig sein; (sich) vorsehen * * * auf|pas|sen [ au̮fpasn̩], passte auf, aufgepasst <itr.; hat …   Universal-Lexikon

  • Aufpassen — Coitus interruptus (fachsprachlich) * * * auf|pas|sen [ au̮fpasn̩], passte auf, aufgepasst <itr.; hat: a) aufmerksam sein, um etwas plötzlich Eintretendes rechtzeitig zu bemerken: wenn ihr über die Straße geht, müsst ihr [auf die Autos]… …   Universal-Lexikon

  • aufpassen — auf·pas·sen (hat) [Vi] 1 seine Aufmerksamkeit auf etwas (oft Wichtiges) lenken, sich konzentrieren: In der Schule musst du aufpassen; Pass auf, dass dich niemand sieht! 2 auf jemanden / etwas aufpassen jemanden / etwas beobachten, sodass nichts… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Aufpassen (2) — 2. † Aufpassen, (von passen, lauern, warten,) verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben. 1) Auf etwas merken, aufmerken, doch mehr im Niedersächsischen, 2) Auf eines Befehle warten, aufwarten. Einem aufpassen, nur in den gemeinen Mundarten, so… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aufpassen (1) — 1. Aufpassen, (von passen, messen,) verb. reg. act. machen, daß eine Sache gut auf die andere schließe; ingleichen versuchen, ob sie auf die andere schließe. Den Deckel aufpassen, auf die Dose. S. Paß und Passen. Daher die Aufpassung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»